Genossen helfen sich

Kürzen der Hecke

Freitagmorgen wollte Elke Beckmann (SPD) die Ligusterhecke beim Lintler Krug beschneiden. Sie wollte gerade anfangen, da kam Walter Thies (SPD) aus Bendingbostel zu ihr und hielt sie im Schnack auf.

Nach einiger Zeit griff er sich die Akkuschere und kürzte die Hecke auf der kompletten Länge. „Ich habe gerade meine Frau zum Zahnarzt gebracht und habe Elke dort gesehen“, sagte der 84-Jährige. Die Wartezeit hat der Genosse gerne genutzt, seiner Genossin zu helfen. Praktische Solidarität eben.